Keine Treffer zu Ihrer Suche. Versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern durch unsere Angebote:

Stöbern Sie durch unsere Angebote (121 Treffer)

Kategorien

Shops

Mann, Marc: Die Immobilie als Altersvorsorge
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.07.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Immobilie als Altersvorsorge, Titelzusatz: Sollte man eine Immobilie mieten oder besser kaufen? Eine wirtschaftliche Untersuchung, Autor: Mann, Marc, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 40, Informationen: Paperback, Gewicht: 73 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Mann, Marc: Die Immobilie als Altersvorsorge
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.07.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Immobilie als Altersvorsorge, Titelzusatz: Sollte man eine Immobilie mieten oder besser kaufen? Eine wirtschaftliche Untersuchung, Autor: Mann, Marc, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 40, Informationen: Paperback, Gewicht: 73 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Mann, Marc: Die Immobilie als Altersvorsorge
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.07.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Immobilie als Altersvorsorge, Titelzusatz: Sollte man eine Immobilie mieten oder besser kaufen? Eine wirtschaftliche Untersuchung, Autor: Mann, Marc, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 40, Informationen: Paperback, Gewicht: 73 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Kaufen oder mieten?: Wie Sie für sich die richt...
4,37 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Egal, ob Sie von der charmanten Stadtwohnung, dem schicken Loft oder dem Haus im Grünen träumen - der Kauf der eigenen Immobilie wird vermutlich die teuerste Anschaffung Ihres Lebens sein. Da lohnt es sich, die Investitionsentscheidung kritisch zu überprüfen: Ist es tatsächlich wirtschaftlich günstiger, eine Immobilie zu kaufen als sie zu mieten? Der Finanzexperte Gerd Kommer deckt auf, was die Immobilienbranche systematisch verschweigt und liefert vernünftigen Rat für Ihren Immobilienkauf und dessen Finanzierung - damit Sie eine intelligente und gut informierte Entscheidung treffen. Mit Rechentool auf CD-ROM: Lohnt sich der Kauf einer Immobilie für Sie?

Anbieter: reBuy
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Schädel/A Passives Einkommen mit Immobil
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.08.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Wie du die richtige Immobilie findest und dir damit erfolgreich ein solides Einkommen aufbaust, Auflage: 1/2018, Autor: Schädel, Stefanie/Abert, Eva, Verlag: Epubli, Co-Verlag: Neopubli GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: eigentumswohnung // eigentumswohnung kapitalanlage // eigentumswohnung kaufen // haus kaufen // hauskauf // immobilien buch // immobilien investieren // immobilienkauf // immobilienkauf mallorca // passives einkommen immobilien, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 132 S., Seiten: 132, Format: 1.2 x 19 x 12.5 cm, Gewicht: 213 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Schon wieder: Davon leben - Frl. Wunder AG
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein interaktives Vorsorge-Refugium Kinder kriegen oder Immobilie kaufen? Auf Grundeinkommen warten oder Pistole besorgen? Wie schützt man sich vor Altersarmut?Die Frl. Wunder AG war auf Forschungsreise und geht mit ihren Erfahrungsschätzen in Szenarios des eigenen Renteneintritts. Die Performer*innen laden das Publikum ein, für die Dauer eines Theaterabends eine Solidargemeinschaft mit ihnen zu gründen, um die Absicherungssysteme der Zukunft zu imaginieren. VON & MIT Frl. Wunder AG: Micha Kranixfeld, Verena Lobert, Svenja Wolff, Marleen WolterBÜHNE & KOSTÜM Svenja Wolff VIDEO Gernot Wöltjen PRODUKTION Maike Tödter, Raha Emami Khansari TECHNIK Manuel Melzer IN KOPRODUKTION MIT dem ITZ?Institut für theatrale Zukunftsforschung/Zimmertheater TübingenGEFÖRDERT DURCH den Fonds Darstellende Künste, das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur, die Stiftung Niedersachsen, die Stadt Leipzig und die Erhard Friedrich Stiftung http://www.fraeuleinwunderag.netDie Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremistischen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Schon wieder: Davon leben - Frl. Wunder AG
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein interaktives Vorsorge-Refugium Kinder kriegen oder Immobilie kaufen? Auf Grundeinkommen warten oder Pistole besorgen? Wie schützt man sich vor Altersarmut?Die Frl. Wunder AG war auf Forschungsreise und geht mit ihren Erfahrungsschätzen in Szenarios des eigenen Renteneintritts. Die Performer*innen laden das Publikum ein, für die Dauer eines Theaterabends eine Solidargemeinschaft mit ihnen zu gründen, um die Absicherungssysteme der Zukunft zu imaginieren. VON & MIT Frl. Wunder AG: Micha Kranixfeld, Verena Lobert, Svenja Wolff, Marleen WolterBÜHNE & KOSTÜM Svenja Wolff VIDEO Gernot Wöltjen PRODUKTION Maike Tödter, Raha Emami Khansari TECHNIK Manuel Melzer IN KOPRODUKTION MIT dem ITZ?Institut für theatrale Zukunftsforschung/Zimmertheater TübingenGEFÖRDERT DURCH den Fonds Darstellende Künste, das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur, die Stiftung Niedersachsen, die Stadt Leipzig und die Erhard Friedrich Stiftung http://www.fraeuleinwunderag.netDie Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremistischen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Schon wieder: Davon leben - Frl. Wunder AG
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein interaktives Vorsorge-Refugium Kinder kriegen oder Immobilie kaufen? Auf Grundeinkommen warten oder Pistole besorgen? Wie schützt man sich vor Altersarmut?Die Frl. Wunder AG war auf Forschungsreise und geht mit ihren Erfahrungsschätzen in Szenarios des eigenen Renteneintritts. Die Performer*innen laden das Publikum ein, für die Dauer eines Theaterabends eine Solidargemeinschaft mit ihnen zu gründen, um die Absicherungssysteme der Zukunft zu imaginieren. VON & MIT Frl. Wunder AG: Micha Kranixfeld, Verena Lobert, Svenja Wolff, Marleen WolterBÜHNE & KOSTÜM Svenja Wolff VIDEO Gernot Wöltjen PRODUKTION Maike Tödter, Raha Emami Khansari TECHNIK Manuel Melzer IN KOPRODUKTION MIT dem ITZ?Institut für theatrale Zukunftsforschung/Zimmertheater TübingenGEFÖRDERT DURCH den Fonds Darstellende Künste, das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur, die Stiftung Niedersachsen, die Stadt Leipzig und die Erhard Friedrich Stiftung http://www.fraeuleinwunderag.netDie Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremistischen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Schon wieder: Davon leben - Frl. Wunder AG
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein interaktives Vorsorge-Refugium Kinder kriegen oder Immobilie kaufen? Auf Grundeinkommen warten oder Pistole besorgen? Wie schützt man sich vor Altersarmut?Die Frl. Wunder AG war auf Forschungsreise und geht mit ihren Erfahrungsschätzen in Szenarios des eigenen Renteneintritts. Die Performer*innen laden das Publikum ein, für die Dauer eines Theaterabends eine Solidargemeinschaft mit ihnen zu gründen, um die Absicherungssysteme der Zukunft zu imaginieren. VON & MIT Frl. Wunder AG: Micha Kranixfeld, Verena Lobert, Svenja Wolff, Marleen WolterBÜHNE & KOSTÜM Svenja Wolff VIDEO Gernot Wöltjen PRODUKTION Maike Tödter, Raha Emami Khansari TECHNIK Manuel Melzer IN KOPRODUKTION MIT dem ITZ?Institut für theatrale Zukunftsforschung/Zimmertheater TübingenGEFÖRDERT DURCH den Fonds Darstellende Künste, das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur, die Stiftung Niedersachsen, die Stadt Leipzig und die Erhard Friedrich Stiftung http://www.fraeuleinwunderag.netDie Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremistischen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot